Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

            St.-Ursula-Brunnen am Marktplatz


Hieronymi-Saal der

Stadt Oberursel 

1. Weinmesse Oberursel

 

Liebe Weinfreunde,

endlich ist es so weit:

heute lade ich Sie zur ersten Oberurseler Weinmesse in den Hieronymi-Saal

Oberursel ein!

Zu dieser Weinmesse werden

am 17. November Mosel- und Nahewinzer und

am 24. November Rheinhessische Winzer ihre besten Weine offerieren.

Alle Anbaugebiete liegen zwar vor der Tür, aber sie aufzusuchen und dort Weine zu probieren bedeutet immer: wer fährt? Jetzt erübrigt sich diese Frage,

ausgewählte Winzer kommen zu Ihnen!

Sie probieren kostenlos ohne Kaufverpflichtung und suchen sich die Weine aus,

die Ihnen am besten munden.

Die Mosel- und Nahewinzer haben in den letzten Jahren eine Qualitätsentwicklung vollzogen, die ihresgleichen sucht. Steillagenweine der Mosel und mineralisch geprägte Naheweine nehmen heute international Spitzenpositionen ein.

Rheinhessen, mit ca. 26.600 ha das größte Anbaugebiet Deutschlands, wartet mit einer Vielfalt an Rebsorten auf, mit der kein anderes Gebiet Schritt halten kann.

Der renommierte Weinkritiker Stuart Pigott schwärmte schon vor Jahren:

Rheinhessen sei die Traumfabrik des deutschen Weines. Diese einmalig gute Entwicklung hat sich in den vergangenen Jahren eher noch verstärkt.

Die Weinmesse ist für Besucher ab 18 Jahren von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Bringen Sie Ihre Weinfreunde mit und genießen Sie diese erste Weinmesse in Oberursel, mehr als 320 Weine warten darauf, von Ihnen probiert zu werden.

Mit weinreichen Grüßen

Klaus Ribbecke 

Weinfachberater (IHK)